02. Dezember 2016 (bearbeitet Oktober 2018)

Warum das Photo Tool auf der Website des US-Außenministeriums nicht gut genug für Ihr US-Visum oder DV-Lotterie-Foto ist

Kurz gesagt, das Photo Tool berücksichtigt die Augen nicht. Aber die Augenhöhe ist eine der Hauptanforderungen auf dem US-Visum und Passfoto. Außerdem ist es in Flash implementiert und somit für die meisten Telefone, Tablets und einige Desktop-Computer nicht in Ordnung. Nachfolgend finden Sie eine detailliertere Beschreibung und Informationen über den alternativen Service auf Visafoto.com.

Wichtige Punkte

  1. Das Photo Tool steht in keinem Zusammenhang mit der internen Software, die vom US-Außenministerium zur Überprüfung von US-Pass- und Visafotos verwendet wird. Es gibt keinen Code mit dieser internen Software weiter. Daher bedeutet das "Ausfallen" oder "Weitergeben" im Photo Tool nicht, dass Ihr Foto entweder korrekt oder falsch ist.
  2. Das Photo Tool ist in Flash gestaltet und funktioniert daher nicht auf iPhones, iPads und vielen Android-Handys. Es funktioniert auch nicht auf Mac und auf einigen Webbrowsern unter Windows.
  3. Das Photo Tool kann sowohl für das Zuschneiden als auch für die Validierung von Fotos verwendet werden und kann aufgrund seiner Mängel beide Funktionen falsch ausführen.
  4. Das Photo Tool lässt Ihren Hintergrund intakt, repariert ihn nicht, und Sie benötigen einen wirklich guten, gleichmäßigen hellen Hintergrund auf Ihrem Originalfoto, das Sie mit dem Fototool zuschneiden.
  5. Es gibt keine Bildrotationsmöglichkeit, also müssen Sie Ihren Kopf wieder wirklich gerade auf Ihr Originalfoto halten, um ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Das Photo Tool ist falsch

Tatsache: Das Photo Tool erstellt nicht immer (a) korrekte US-Visafotos und (b) validiert nicht immer viele korrekte Fotos, die den Anforderungen vollständig entsprechen. Wir haben dies bei Beschwerden unserer Nutzer festgestellt und im Laufe der Zeit viele Beispiele für die fehlerhafte Arbeit gesammelt. Wenn wir außerdem die besten Fotoeinstellungen mit einer Kopfgröße knapp unter dem zulässigen Maximum verwenden, dann ist es ziemlich wahrscheinlich, dass die Validierung im Fototool fehlschlägt.

Erläuterung

Das Photo Tool verwendet einen zu vereinfachten Ansatz mit 2 grünen Ovalen. Aber es ist sich der Augen überhaupt nicht bewusst, und deshalb fehlt ihm ein wichtiger Teil der Validierung und des Zuschneidens.
In der Tat, wenn man sich die offizielle Fotospezifikation hier, Sie stellen fest, dass die US-Behörden zwei wichtige Parameter für das Kopflayout auf dem Foto definieren:
  • Kopfhöhe (definiert als 1 - 1 3/8 Zoll)
  • Augenhöhe (definiert als 1 1 1/8 - 1 3/8 in) - der Abstand zwischen der Augenlinie und der Unterseite des Fotos
Der Parameter Augenhöhe definiert den vertikalen Versatz für die Kopfposition auf dem Foto. Da das Photo Tool die Augen völlig verfehlt, kann es nur eine Schätzung vornehmen, wo der Kopf vertikal angelegt werden sollte.

Alle Menschen sind unterschiedlich, einige haben eine hohe oder niedrige Stirn, andere haben voluminöse Haare; und der Abstand zwischen dem Boden und den Augen kann bei gleicher Kopfhöhe drastisch variieren. Daher kann die Anforderung an die Augenhöhe auch dann nicht erfüllt werden, wenn der Kopf zu den Ovalen passt.

Beispiel für fehlerhafte Arbeit des Photo Tool

In diesem Beispiel hat das Bild eine Kopfgröße von 1,29" (erlaubt 1-1,375") und Augen nach unten von 1,31" (erlaubt 1,125-1,375"). Dennoch passt es nicht zum größten der grünen Ovale.

Beispiel: Das Fototool bestätigt nicht das richtige Bild

Alternative: US-Visafotos von Visafoto.com sind korrekt

Dies liegt daran, dass Visafoto die Richtlinien vollständig befolgt. Zuerst messen wir den Kopf und skalieren das Foto, um den Kopf knapp unter dem zulässigen Maximum (d.h. knapp unter 1 3/8 Zoll) zu machen. Dann verschieben wir das Foto, um sicherzustellen, dass die Augen knapp über den zulässigen 1 1 1/8 Zoll von unten liegen. Und dann beschneiden wir das Foto bei 2x2 Zoll bei 300 DPI (um 600x600 Pixel zu erreichen). Aus diesem Grund gehen wir immer auf der Website des US-Außenministeriums vorbei. Du kannst es verwenden, um US-Visafotos, DV-Lotteriefotos und US-Passfotos zu machen.

Machen Sie ein korrektes US-Visafoto

© 2019 visafoto.com | Foto erstellen | Anforderungen | Kontakte | Über | Reiseführer für fotografen | Beispiele für schlechte passport-fotos | Nutzungsbedingungen | Blog
Weitere Sprachen: English   Bahasa Indonesia   Bahasa Melayu   Català   Dansk   Español   Français   Italiano   Kiswahili   Nederlands   Norsk   Polski   Português   Română   Suomi   Svenska   Tagalog   Türkçe   Tiếng Việt   Ελληνικά   Русский   العربية   עברית   فارسی   اردو   हिन्दी   বাংলা   සිංහල   ဗမာစာ   ไทย   中文   한국어   日本語